Suche
  • El Chefe

Balzbraeu Pale Ale - Der Chef spricht drüber...

Moin,


unser Pale Ale ist noch nicht sooooo lange im Sortiment, erfreut sich aber wachsender Beliebtheit. Warum? Weil es balzt! Im Ernst: Gerade an heißen Sommertagen besticht es durch seine fruchtige Note und trägt zur Erfrischung bei - finden wir.


Gleichzeitig ist es nicht zu herb oder schwer, da es "nur" ein Pale Ale ist. Wir denken: mitunter ist weniger auch mehr. Und insofern steht einem Abend mit ein paar Eulen nichts im Wege. Eulen? Sind wir bei Harry Potter?!

Nun, warum Eulen den Weg auf dieses Etikett fanden, dies erklärt unser Chef, Dominik Bertram im Video zum Pale Ale:


Wer also seinen Pub vermisst, es aber Schietwetter gibt - mit unserem Balzbraeu Pale Ale kann man sich auch zu Hause gepflegt amüsieren.


Und wie es sich für Gentlemen gehört (natürlich auch für Ladies), besteht hier eine Verbindung zum Sport für eben jene Gentlemen: Rugby. Dominik spielte in seiner Hamburger Zeit leidenschaftlich (und auch gut?!) Rugby beim HSV. Insofern ist es auch hier wieder ein Bier mit persönlicher Note.

Übrigens die angesprochenen Crusaders Cloppenburg findet ihr auch unter: https://www.crusaders-cloppenburg.de/ - Balzbraeu supportet hier das Team... mehr dazu? Bald!


In diesem Sinne: Got Balz!



79 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen