Suche
  • El Chefe

American Hell's back!

Ein Donnerstag im Mai 2021. Wir sind freudig gestimmt, denn heute dürfen wir jede Menge Kästen unseres American Hell abholen. In etwa 4.000 Liter jenes Bieres, mit dem alles begann. Und nun ist es endlich wieder da. Mit einem neuen Label. Und wir wollen es der Welt zeigen. Also EUCH!


Also ging es morgens los von Hatten nach Bremen zur Union-Brauerei. Wir hatten einen Pritschenwagen mit Hebebühne und einer Ameise im Gepäck. Und los ging es! Zwei Mal wurde gefahren. Musste gefahren werden.


Und ja, richtig! Der Chef packt selbst an und steuert nicht nur Balzbraeu sondern auch die Ameise. Geschickt wurden Dutzende Kästen verstaut, die auf durstige Kehlen warten. Also euch!

Nach getaner Arbeit muss das Produkt auch einmal probiert werden. Und siehe da, das eigene Rezept schmeckt immer noch!

Mittlerweile sind auch Gastronomien und viele glückliche Balzer versorgt und wollen mehr...


Könnt ihr haben! Online oder offline z.B. im Heimathaven oder bei Aktiv & Irma...


Euer Dominik





























46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen